Keksi im Urlaub

Donnerstag, 4. November 2010

Herzlich willkommen kleiner Kerl!

"Ich will nur mal schnell was kucken!" sprach mein Mann und verschwand im Fachgeschäft für Unterhaltungselektronik.
"Na gut, dann sehe ich mal nach den Hamstern!" rief ich ihm nach und schlenderte ins benachbarte Zoofachgeschäft (denn Fernseher, Kühlschränke, Notebook & Co kommen auf meiner Shopping-Hitliste nur ganz knapp vorm Baumarkt - ich brauche nichts ;o).

Gerade recht zur Fütterzeit: Munteres Treiben, die PandaHamster quetschen sich zu dritt ins Kokosnusshäuschen, die Roborowski's buddeln wie die Wühlmäuse, Goldhamster sind alle ausgezogen und bei den
Teddyhamstern gibt es Streit.
Im Laufrad liegt müde ein wuscheliges, grau-schwarzes Männchen und blinzelt. Zufrieden ruht er sich aus und ich schaue fasziniert zu.
Die Zeit vergeht ...

"Gott, ist der süß!" flüsterte mein Mann.
Er kann Gedanken lesen.

2 Stunden später entstanden diese Bilder:
Wie lange braucht man, um sich zu verlieben?
Manchmal reicht ein Augenblick.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen