Keksi im Urlaub

Mittwoch, 6. Juli 2011

Fee beißt sich durch

Redewendung No. 2
Auch als Hamster darf man nicht zu schnell aufgeben, sondern muß sich auch mal durchbeißen.

Sollten wir der kleinen Fee sagen, dass es in diesem Fall wirklich aussichtslos ist?? *zwinker*

Samstag, 2. Juli 2011

Ferienlager: Anmeldung


Liebes Betreuer-Team!
Hiermit möchte ich für die Zeit vom
15.7. bzw. 16.7. 2011 - 7.8.2011

(die letzten 3 Ferienwochen)

2 handzahme, kuschelverwöhnte Teilnehmer/innen anmelden:


1. FEE (auch: kleine Fee, Hallooofee)
Das Goldhamsterweibchen ist eine sprachbegabte Nymphomanin, die lautstark ihre Bedürfnisse äußert.
Undgeduldig wartet sie auf die Freilauf-Zeit; sie liebt Füße, Hände und Handtücher und jagt
übermütig dem Betreuerteam hinterher; außerdem klettert sie sehr geschickt und ist unglaublich neugierig.
Sie frißt sehr gerne Frischfutter und schleckert gierig 2x die Woche Joghurt (natur).


2. WUSCHEL (auch: Wuschi, kleiner Kerl)
Das Teddyhamstermännchen ist ein unglaublich geduldiger Kerl, der sich minutenlang streicheln + kuscheln läßt.
Leider ist er ein kleiner Schmutzfink (ein wahres Krümel-Monster), der auch bei der Fellpflege täglich etwas Hilfe braucht (bitte bürsten :o) und mindestens 2x die Woche frischen Sand in seiner Sandbad-Toilette (sorry!).

Er ist etwas schnäubisch - Löwenzahnblätter, Eisbergsalat, Gurke, Äpfel und Heidelbeeren reichen völlig.


Herzlichen Dank sagt

die Hamster-WG