Keksi im Urlaub

Samstag, 11. September 2010

In Gottes Hand

... ist sie nun, die Lady Charity.

Glück und Leid liegen nah beieinander.

Die 21 Monate haben unauslöschliche Spuren in unseren Herzen hinterlassen.

Wir danken dir für die Freude, die du uns bereitet hast.
Und jetzt folge deinem Liebsten Bounty, er wartet schon auf dich.

Donnerstag, 9. September 2010

Siva, die PartyQueen

6 Uhr morgens (also mitten in der Nacht): "Aufwachen! Aufwachen!! Ihr könnt mich jetzt feiern!"
Mein Sohn hat Geburtstag und das Wichtigste ist ... die Geschenke auspacken. Alle.

Natürlich muß auch
Siva aufstehen; das geliebte Hamstermädchen darf bei der frühmorgendlichen Geburtstagsparty nicht fehlen:
Und, unter uns gesagt, sie hatte eindeutig den meisten Spaß. Siva war sichtlich begeistert von der bunten Deko und wuselte aufgeregt durch die Blüten.

Dienstag, 7. September 2010

Nächtliche Grüße

Mir ist da noch was eingefallen:
In der Nacht, als Bounty starb, wachte ich plötzlich auf und da ich nicht wieder einschlafen konnte, streifte ich durch die Wohnung und begegnete dem Mond. Seine schmale Sichel war gerade über den Hausdächern aufgegangen. Ich lachte ihm zu und sagte*: "Schicke Bounty und seinem Herrchen mal schöne Grüße von uns!"

Was für ein Timing ...
* ... ähm ... nein, ich habe keinen an der Klatsche!
Das
ist meine romantische Seite!!!

Freitag, 3. September 2010

Bye, bye BOUNTY

Heute morgen ist Bounty, der letzte Hamster im HamsterParadies, nicht wieder aufgewacht.

Die Damen in der Hamster-WG sind traurig: die Große, die Kleine und die mit dem puschigen Fell.
Aber Bounty, der Glückspilz, hatte ein langes, fröhliches Hamsterleben mit einem Penthouse, dem Charlet, einem Sandpool und exklusivem V.I.P-Abenteuer- & Unterhaltungsprogramm. Mal ganz abgesehen von den gelegentlichen Besuchen sehr interessierter braun- & schwarzhaariger, wohl duftender Damen ;o)

Nur 6* hatte er nicht ...
(*hier lesen auch Kinder mit)


Bye, bye Bounty!

Bye, bye HamsterParadies!!